Glossar

Instandsetzung – den Schaden beheben

 

 

 

Die Instandsetzung ist zusammen mit der Inspektion, Wartung und Verbesserung Bestandteil des übergreifenden Bereichs Instandhaltung. Sie bezieht sich auf die Reparatur von defekten Maschinen und Anlagen. Per Definition ist eine Instandsetzung eine Maßnahme, die schadhafte Technologie in einen funktionsfähigen Zustand zurückführt. Die Instandsetzung ist damit keine Kann-Entscheidung, sondern dringend geboten, wenn der Produktionsprozess nicht für längere Zeit unterbrochen werden soll.

Anders als die Instandhaltung allgemein dient die Instandsetzung nicht der Vorbeugung, sondern allein der Behebung von konkret vorliegenden Problemen: Maschinen und Anlagen, die aus technischen Gründen einen Leistungsabfall verzeichnen oder gar nicht mehr arbeiten. Diese Ausfälle sind mit der regulären Wartung nicht mehr zu beheben. Sich abzeichnende Schäden und maschinelles Fehlverhalten müssen allerdings nicht offenkundig sein, um eine Instandsetzung einzuleiten. Wird bei der Inspektion eine diesbezügliche Unregelmäßigkeit festgestellt, die den Rahmen einer Wartung sprengen würden, ist eine richtiggehende Instandsetzung erforderlich.

Grob lassen sich zwei Möglichkeiten der Instandsetzung unterscheiden: die regenerative Instandsetzung, bei der die defekten Teile und Baugruppen durch Nachbearbeitung instandgesetzt und weiter verwendet werden, oder die Austauschreparatur, die den Einsatz neuer Teile erforderlich macht. Es gilt im speziellen Fall abzuwägen, welche dieser Möglichkeiten gewählt wird. Beide haben Vor- und Nachteile, die sich fallbezogen auswirken. Die FEBO bietet die Durchführung von Instandsetzungen in enger Absprache mit dem Kunden an.
Dabei können wir auf jahrelange Erfahrungen aus den verschiedensten Bereichen des Maschinen- und Anlagenbaus zurückgreifen.

 

 

 

 

Zurück zur vorherigen Seite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen