Glossar

Abfüllanlagen – wir bedienen die ganze Bandbreite

  

 

Abfüllanlagen müssen immer höheren Anforderungen gerecht werden: Als maschinelle Befüllsysteme müssen sie bestimmte Produktrichtlinien berücksichtigen, die Flüssigkeit mit sich bringen. Es gibt zahlreiche gesetzliche Auflagen, zudem sind Leistungsniveau, Geschwindigkeit und Betriebssicherheit im kontinuierlichen Einsatz Kriterien, denen eine moderne Abfüllanlage gewachsen sein muss. Vielfach handelt es sich um Hight-Tech-Lösungen, deren Montage und Demontage Spezialwissen erfordert.

Hersteller sind zumeist in der Lage, Abfüllanlagen kundengerecht nach individuellen Vorgaben und Bedürfnissen zu konzipieren. Bei der Aufstellung der Maschinen treten wir im engen Schulterschluss mit der Herstellerfirma dann als Montagepartner in Aktion. Der Nutzer der Anlage gewinnt passgenaue Funktionalität und spart auf der anderen Seite Personal für die Installation. Die Zeiten für Umrüstung und Wartung werden durch eine Unterstützung durch Fachteams der FEBO Group ebenfalls minimiert.

Bei der Montage, Demontage, Verlagerung und Remontage von Abfüllanlagen sehen wir uns als Bindeglied zwischen Hersteller und Produzent. Auf Wunsch übernehmen wir deshalb auch Aufgaben im Projektmanagement und kümmern uns um den fachgerechten Transport – und dies weltweit. Dabei sind uns alle gängigen Typen von Abfüllanlagen geläufig, etwa Linien-, Paletten- oder Einzelplatz-Abfüllanlagen quer durch die Branchen. Auch solch sensible Systeme wie Reinraum-Ausführungen und solche, die eine extrem hohe Betriebssicherheit fordern, fallen in unser Ressort.

 

 

Zurück zur vorherigen Seite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen