Glossar

Anlagemontage Febogroup

Die Branchenübersicht

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Branchen der FEBO Maschinenmontagen und Anlagenbau GmbH.

Mehr erfahren

Standorte Febogroup

Service der FEBO Maschinenmontagen und Anlagenbau GmbH

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unseren Service.

Mehr erfahren

Papierindustrie - Anlagenbau in einer der ältesten Industriezweige

Die Papierindustrie hat sich seit ihren ersten Zügen mit einfachen Schöpftechniken im 2. Jahrhundert n. Chr. Stark verändert. Mit der Industrialisierung hielten auch Maschinen und Produktionsanlagen in die Herstellung Einzug. Hinzu kam ein veränderter Bedarf bei der Nutzung von Papieren. Das Beschreiben und Bedrucken war nicht länger die einzige Verwendung. Mit der Zeit wurde die Nachfrage nach Hygiene- und Spezialpapier sowie Verpackungsmaterial immer größer. Dieser Sachverhalt verlangte auch immer wieder nach produktionstechnischen Neuerungen und den Einsatz modernster Anlagen. Der Einsatz von Wasser ist bis heute das Spezielle bei der Papierindustrie. Sowohl die Beförderung der zellularen Bestandteile als auch das Hinzufügen der Bindestoffe erfordert eine präzise Abstimmung der Produktionsanlagen.

Die Zukunft der Papierindustrie

Die Einführung neuer Informations- und Kommunikationsformen, wie auch der Trend zum papierlosen Büro führen in der Theorie zu einem rückläufigen Papierverbrauch. In der Praxis ist das Gegenteil eingetreten. Tatsächlich ist der papierbezogene Pro-Kopf-Verbrauch noch nie so hoch gewesen wie heute. Die Tendenz ist weiter steigend. Ursächlich dafür ist der technische Fortschritt. Während beispielsweise für Vervielfältigungen von Dokumenten vor einigen Jahrzehnten die nochmalige Abschrift derselben erforderlich gewesen wäre, liegt die Hemmschwelle heute niedriger, Kopieraufwand zu betreiben. Ein Knopfdruck genügt.

Losgelöst vom zunehmenden Pro-Kopf-Verbrauch führt die wachsende Weltbevölkerung für sich genommen bereits zu einem größeren Papierbedarf. Insbesondere sind die Schwellen- und Entwicklungsländer davon betroffen. Papier und Verpackungen werden wiederum als Zeitungen, Zeitschriften oder als Verpackungsmaterial veredelt und bedruckt. Somit wird auch die Papierfolgeindustrie wie Druck- und Extrusionsindustrie eine steigende Nachfrage nach ihren Produkten befriedigen müssen. Die Folge ist eine permanente Ausweitung der Kapazitäten.

Die FEBO Maschinenmontagen und Anlagenbau GmbH als richtiger Ansprechpartner

Für solche Kapazitätsanpassungen der Herstellung und Veredelung von bahnförmigen Produkten ist die FEBO Maschinenmontagen und Anlagenbau GmbH der richtige Ansprechpartner. Unsere umfangreichen Erfahrungen in dieser Branche machen uns zum verlässlichen Partner für Neumontagen, Anlagentransport und -installation.

Nutzen Sie den Rundum-Service der FEBO bei u.a.

branchen-papiermittel-industrie
  • Papiermaschinen
  • Beschichtungsanlagen
  • Druckmaschinen
  • Wir beraten Sie gern und erarbeiten mit Ihnen einen individuellen Fahrplan für Ihr Unternehmen!

    Febo kontaktieren

    01. Januar 2019

    Rückblick auf unseren Tag der offenen Tür

    Mitarbeiter und für alle Interessierten zum Tag der offenen Tür. Ein buntes Unterhaltungsprogramm führte unsere Gäste durch den Tag. Dabei wurden zunächst unsere Jubilare ausgezeichnet und lobend ...
    Weiterlesen
    03. September 2018

    Tag der offenen Tür

    TAG DER OFFENEN TÜR in Brandis 27. Oktober 2018 https://www.lvz.de/Region/Wurzen/Brandiser-Anlagenbauer-FEBO-oeffnet-erstmals-seine-Tuer   ...
    Weiterlesen
    23. April 2018

    In Hamburg dreht sich alles um den Kran

    Seit dem 16.04.2018 sind wir im Auftrag von der Firma NKM Noell Special Cranes GmbH in Hamburg in der Nähe des Hafens bei der Trimet Aluminiumwerke SE für den Aufbau eines Brennofen Kranes unterwegs ...
    Weiterlesen
    26. März 2018

    Zertifizierung sowie Überwachungsaudit

    Das Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 hat in der heutigen internationalen Industrie einen hohen Stellenwert. Durch den Besitz eines Zertifikates wird die Wettbewerbsfähigkeit gesteigert ...
    Weiterlesen
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen