Glossar

Anlagemontage Febogroup

Die Unternehmen der FEBO GROUP

Machen Sie sich einen genauen Eindruck von den Unternehmensbereichen der FEBO GROUP

Mehr erfahren

FEBO Group Karriere

Machen Sie Karriere bei der FEBO GROUP

Finden auch Sie Ihren Traumjob und bewerben sich jetzt!

zur Karriere

Seit dem 16.04.2018 sind wir im Auftrag von der Firma NKM Noell Special Cranes GmbH in Hamburg in der Nähe des Hafens bei der Trimet Aluminiumwerke SE für den Aufbau eines Brennofen Kranes unterwegs.
Die Besonderheit bei diesem Auftrag ist zum einen, dass die Kranbahnverlängerung außerhalb der Halle aufgebaut wird und zum anderen, dass diese Arbeiten größtenteils nur in der Höhe auszuführen sind. Zunächst stand das Aufsetzen von zwei Brücken auf der Tagesordnung, bevor der Trolley aufgesetzt werden konnte. Der Trolley ist mit einem Gewicht von 107 to nicht unbedingt ein Leichtgewicht und somit waren für diesen Tandemhub ein 250 to Kran und ein 500 to Kran notwendig. Die Fertigstellung des Bauvorhabens ist für Ende Juni geplant. Bis dahin muss alles noch komplettiert und elektrisch verdrahtet werden.
Vielen Dank an alle mitwirkenden Kollegen auf der Baustelle für Ihren Einsatz und den bisherigen reibungslosen Ablauf.

 

Das Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 hat in der heutigen internationalen Industrie einen hohen Stellenwert. Durch den Besitz eines Zertifikates wird die Wettbewerbsfähigkeit gesteigert. Zudem sind so alle Abläufe im Unternehmen genormt und optimiert, um Fehler zu minimieren und um die Kosten zu senken. Einen genauso großen Stellenwert auf dem internationalen Dienstleistermarkt haben auch die Zertifikate für SCC und SCP des Normativen SCC/SCP-Regelwerks Version 2011. Hierbei wird allen Mitarbeitern ein besonderer Schutz in Bezug auf Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz durch Gefährdungsbeurteilungen, Unterweisungen und Schulungen gewährt. Da unser aktuelles Zertifikat der ISO 9001 nun im April ausläuft sowie ein Wiederholungsaudit des SCC anstand, wurden im Hause FEBO seit Ende letzten Jahres die Vorbereitungen für die externen Überprüfungen getroffen. Unter Leitung von Frau Greßmann und unterstützend von Herrn Elste sowie der Hilfsbereitschaft aller anderen kaufmännischen Kollegen und Kolleginnen, konnte normgerecht das Managementhandbuch sowie alle unternehmerischen Prozessabläufe und Dokumente auf den aktuellen Stand gebracht werden. Unter kompetenter Führung der Abteilungsleiter im Projektmanagement wurden viele interessante Beispielprojekte für die Zertifizierung bereitgestellt.
Mit dieser guten Vorbereitung aller Mitarbeiter, erfolgte am 27.03.18 die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und SCC/SCP erfolgreich. Ohne Beanstandungen mit einigen Hinweisen für Verbesserungspotential verteidigten wir unsere Zertifikate. Dafür ein großes Dankeschön an alle Beteiligten.

 

Montag, 23. März 2020 11:41

Und jährlich grüßt die Zertifizierung!

Aber was bedeutet das eigentlich für uns als FEBO? Gerne nutze ich die Möglichkeit um euch einen kleinen Einblick in das Thema Zertifizierung und alles was daran hängt zugeben. Die FEBO ist nach D ...
Weiterlesen
Montag, 03. Februar 2020 11:41

BMW Leipzig

  Zum Abschluss des letzten Jahres hatte die FEBO noch ein äußerst anspruchsvolles Projekt bei BMW in Leipzig. Konkret ging es darum die freie Zeit zwischen den Feiertagen bei BMW für Umbaum ...
Weiterlesen
Donnerstag, 02. Januar 2020 11:41

Rückblick Jubiläumsfest

Nach langer Vorbereitung war es am 25. Oktober 2019 soweit – die FEBO lud Mitarbeiter, Geschäftspartner und Gäste zum 25Jährigen Firmenjubiläum ein. Für mich selbst war es die erste FEBO Feier ...
Weiterlesen
Montag, 09. Dezember 2019 11:41

Verlagerung „Klammerstand“

Die Brexit-Debatte beherrscht seit Jahren nicht nur im Vereinigten Königreich das Tagesgeschehen – auch in der Europäischen Union (EU) sind die Sorgen wegen des EUAustritts Großbritanniens groß. ...
Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.